Schülerinnen und Schüler bringen den Bewohnern des Puricelli Stifts Licht in eine dunkle Zeit

14.12.2020

Schülerinnen und Schüler bringen den Bewohnern des Puricelli Stifts Licht in eine dunkle Zeit

Stellvertretend für alle Schülerinnen und Schüler der Puricelli-Realschule plus Rheinböllen fand am Dienstag, den 08.12.2020 die Übergabe der Geschenkboxen „15-Minuten Weihnachten“ an das Alten- und Pflegeheim Puricelli Stift statt. Dabei überreichte die Klasse 5b mit den Lehrerinnen Frau Thomas und Frau Kuznecov an Bruder Johannes Maria Krüger 87 selbstgebastelte Geschenkboxen, die auf Initiative der Schülervertretung für die Bewohner des Alten- und Pflegeheimes klassenübergreifend von den Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrerinnen und Lehrern gebastelt wurden.  Der Schulgemeinschaft ist es eine Herzensangelegenheit, besonders in dieser auch zusätzlich durch die Coronapandemie bedingten „dunklen Jahreszeit“, den Heimbewohnern Freude zu bringen und ihnen zu zeigen, dass an sie gedacht wird. Die Geschenkboxen beinhalten dafür eine LED-Kerze zum „Anzünden“, eine kurze Weihnachtsgeschichte und Tee sowie Schokolade zum Genießen.

 

Bildunterschrift: Die Klasse 5b und ihre Lehrerinnen Frau Thomas und Frau Kuznecov bei der Übergabe der Geschenkboxen an Bruder Johannes Maria Krüger.

 

Bild zur Meldung: Schülerinnen und Schüler bringen den Bewohnern des Puricelli Stifts Licht in eine dunkle Zeit

Fotoserien


Puricelli Stift (14.12.2020)